top of page

AUGENBRAUEN PFLEGEN, YES OR NO?



Von mir ein ganz klares YESSS!


Ich habe schon viel zu lang meinen Augenbrauen nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie verdient haben und war auch nie wirklich zufrieden mit meinen Brauen. Geprägt von einem über 10 Jahre altem Microblading, die Härchen vorne viel zu kurz, dass selbst ein Browlifting bei mir nie schön aussah und generell waren die Härchen eher schwach! Ich konnte Sie zwar immer gut in Szene setzen, aber tägliches Schminken war ein absolutes MUSS!


Warum die Augenbrauen pflegen?


Heute möchte ich meine Begeisterung für die Augenbrauenpflege mit euch teilen und euch zeigen, warum es sich definitiv lohnt, diesem wichtigen Beauty-Ritual mehr Aufmerksamkeit zu schenken.


Lasst uns ehrlich sein, unsere Augenbrauen haben einen enormen Einfluss auf unser Gesicht. Sie rahmen unsere Augen ein und können unseren gesamten Look verändern. Gut gepflegte Augenbrauen verleihen unserem Gesicht Ausdruck und lassen uns selbstbewusst auftreten. Doch wie viele von uns haben schon mal den Fehler gemacht, an den Brauen herum zu zupfen, ohne zu wissen, was wir da eigentlich tun?


Als ich anfing, mich intensiver mit der Augenbrauenpflege zu beschäftigen, wurde mir klar, dass es viel mehr umfasst als nur ein paar vereinzelte Härchen zu zupfen. Die Form, das Styling, alles Dinge die ich beherrsche, aber die Pflege blieb aus. Ich mein wir benutzen ja auch pflegende Shampoos und spezielle Pflegeprodukte für unsere Haare, warum also nicht auch für unsere Augenbrauen?


Durch das richtige Zupfen und Formen kann man die natürlichen Konturen der Augenbrauen betonen und das Beste aus ihnen herausholen. Doch wie fängt man am besten an?


Zuerst einmal ist es wichtig, die natürliche Form der Augenbrauen zu respektieren. Jeder von uns hat eine einzigartige Brauenstruktur, die es zu akzeptieren und zu betonen gilt. Ich habe gelernt, dass es nicht darum geht, den neuesten Trends zu folgen, sondern seine eigenen Brauen optimal zur Geltung zu bringen.


Um das Beste aus meinen Augenbrauen herauszuholen, habe ich einige grundlegende Schritte in meine Pflegeroutine integriert. Das Zupfen ist und war schon immer ein wichtiger Teil davon, zudem Färbe ich meine Augenbrauen regelmäßig wodurch sie voller erscheinen, kleine Lücken (wobei aktuell kaum noch welche vorhanden sind) fülle ich mit einem Puder. Eine weitere wichtige Erkenntnis war, dass die richtige Pflege essentiell ist.

Meine Wunderwaffe war ein spezielles Keratin (coming soon) für die Abendroutine und mein Augenbraun Styling Wax für das tägliche stylen. Dieses enthält pflegende Inhaltsstoffe, die euren Haarwachstum natürlich anregen und eure Brauen langfristig kräftigen.


Natürlich gibt verschiedene Seren die das Haarwachstum stimulieren und für gesündere und kräftigere Brauen sorgen, doch enthalten diese spezielle Prostaglandine. Mit diesem Inhaltsstoff kommt ihr sehr schnell zu super Ergebnissen, allerdings verschwinden diese nach dem Absetzen auch wieder.

Mit einem Serum wäre ich definitiv schneller an mein Ziel gekommen, nur leider vertrage ich keine Seren, also was dies keine Option für mich.

Wenn eine Kundin mit sehr wenigen Brauenhärchen zu mir kommt, greife ich schon mal gerne zu einem Serum, um das Problem anzugehen. Jedoch ist es wichtig zu bedenken, dass dies keine langfristige Lösung darstellt, da solche Seren gewisse Nebenwirkungen mit sich bringen können. Es gibt jedoch ein paar hilfreiche Tipps und Tricks, um das Serum schrittweise abzusetzen, ohne dass die Härchen danach vollständig in ihren ursprünglichen Zustand zurückkehren.


Ich kann mit voller Überzeugung sagen, dass sich mein Blick auf die Augenbrauenpflege komplett geändert hat. Die Zeit und Mühe, die ich in meine Brauen investiere, zahlt sich definitiv aus. Meine Augenbrauen wirken nun voller, definierter und verleihen meinem Gesicht einen ganz eigenen Charakter.


Also, wenn ihr mich fragt, ob sich die Augenbrauenpflege lohnt, lautet meine Antwort „ein eindeutiges YES!“ Egal ob ihr bereits mit vollen und definierten Brauen gesegnet seid oder euch mit dünnen und spärlichen Brauen herumschlagt, es gibt immer Möglichkeiten, das Beste aus ihnen herauszuholen. Gerne berate ich euch in einem persönlichen Termin, wie ihr eure Pflege speziell zu Hause umsetzen könnt.


Spoiler: Nächste Woche seht ihr eine echte Brauen Verwandlung von einer lieben Kundin, die eigentlich ein Microblading wollte ;)

Lasst euch inspirieren und findet euren eigenen Stil. Holt euch Hilfe von einem Experten und experimentiert nicht selber an verschiedenen Formen und Techniken rum, ein Profi kann euch beraten und sagen was am besten zu euch passt. Nehmt euch Zeit, um eure Augenbrauen richtig zu pflegen und zu stylen. Es mag anfangs etwas Zeit und Übung erfordern, aber das Ergebnis wird es definitiv wert sein.

Mittlerweile liebe ich die Pflege meiner Brauen!


Ich muss zugeben, anfangs habe ich mich schwer getan die Pflege täglich umzusetzen, da die ersten Ergebnisse auch nicht sofort sichtbar waren. Mittlerweile hat die Augenbrauenpflege auch eine beruhigende Wirkung auf mich. Das Ritual, mich mit meinen Brauen zu beschäftigen, gibt mir einen Moment der Entspannung und Selbstfürsorge. Es ist meine ganz persönliche MeTime, in der ich mich auf mich selbst konzentriere und mir etwas Gutes tue. Es hilft mir, den Stress des Alltags abzuschütteln und mich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren.


Also, worauf wartet ihr noch?


Gebt euren Augenbrauen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen und spürt den Unterschied. Verabschiedet euch von unordentlichen und vernachlässigten Brauen und begrüßt definierte, gepflegte und ausdrucksstarke Augenbrauen. Ich verspreche euch, dass ihr euch damit großartig fühlen werdet.

Also, lasst uns die Augenbrauenpflege zu einem klaren YES machen! Investiert ein wenig Zeit und Mühe in eure Brauen und ihr werdet mit wundervollen Ergebnissen belohnt. Nehmt euch regelmäßig eine Auszeit, um eure Brauen zu pflegen und zu stylen. Eure Augenbrauen werden es euch danken, und auch ihr werdet euch selbstbewusster und strahlender fühlen.

Lasst uns gemeinsam die Welt der Augenbrauenpflege erkunden und unsere Brauen auf ein neues Level bringen. Es ist Zeit, YES zu sagen und eure Augenbrauen in den Mittelpunkt zu stellen!


Hier noch ein paar Tipps die ihr direkt umsetzen könnt!


  1. Reinigt eure Brauen jeden Abend und Morgen, versucht dabei die Härchen nicht zu sehr zu reiben!

  2. Pflegt eure Brauen jeden Abend mit speziellen Produkten (cooming soon) oder Ölen. zum Beispiel Rizinusöl (fördert den Wachstum), Mandelöl (spendet Feuchtigkeit)

  3. Bei sehr wenig Brauen macht eine Kur mit einem Serum ich kann zum Beispiel das Serum von "Dr. Massing Long Lashes" empfehlen.

  4. Wendet das "Brow Styling Wax" täglich als Styling Produkt an, es hält den ganzen Tag und pflegt eure Augenbrauen nebenbei. Kleine Lücken kaschiert ihr einfach mit einem Puder.

  5. Gönnt euren Augenbrauen Pausen, wo ihr kein Puder, Augenbrauenstifte etc. anwendet! Das Brow Styling Wax könnt ihr natürlich immer anwenden.

  6. Peelt eure Augenbrauen 1 x die Woche, das fördert die Durchblutung, entfernt abgestorbene Hautzellen und somit werden pflegende Nährstoffe besser aufgenommen.

  7. Letzter und wichtigster Punkt! Bleibt dran und habt GEDULD ;) es wird sich auszahlen.


Fange am besten sofort an die Tipps umzusetzen, teste das Brow Styling Wax, du wirst schnell ein Gefühl dafür bekommen, wie du am besten deine Augenbrauen damit stylst. Solltest du dennoch Schwierigkeiten haben oder deine Brauen sind eine echte Herausforderung für dich, dann buche einfach ein Beratungsgespräch bei mir und wir schauen gemeinsam wie wir deinen WOW BROW EFFEKT umsetzen.


Alles Liebe deine Amy von Stark COSMETICS!




26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page